50 Jahre Fenek !
50 Jahre Fenek !

Happy Birthday Fenek!!

 

Meinen runden Geburtstag feierte ich ganz nach meinem Wunsch alleine in den Bergen.

Für diesen Tag wählte ich bewusst den Arpelistock. Warum? - Dieser Berg stand schon länger auf meiner Wunschliste. Aber, soviel ich wusste, ist er von Norden über einen Gletscher erreichbar. Da traute ich mich alleine nicht. In den letzten Jahren schwand der Gletscher und der Berg wird nun über Geröll problemlos für den Wanderer erreichbar. Dieser Umstand ist vergleichbar mit meinem Leben. - Dinge scheinen unerreichbar und fern, doch dann ändern sich plötzlich Umstände und es eröffnen sich Möglichkeiten, die vorher unerreichbar waren. Eh guet, so ist das im Leben.

So machte ich mir diesen Wunschberg zur Wirklichkeit und ich stand mit vielen Emotionen auf dem Gipfel. Ich wünschte mir, dass in meinemLeben ein paar verschlossene Türchen noch aufgehen mögen.......  "Ist Gott für uns, wer mag wider uns sein?"

Kalt wars, die Kulissen lebhaft mit Wolken die kamen und gingen. Lebendig und aktiv! Schön! Für einmal das Wallis trüb und wolkig, die Berner dafür im punktuellen Sonnenlicht. Ätsch, wir Berner haben die Sonne auch verdient.......!

Im Abstieg ergatterte ich mir noch drei weitere Gipfel, so quasi zur Belohnung. In der Geltenhütte gabs Kaffee und Kuchen.

 

Den Tag beschloss ich mit Kerzenlicht unter freiem Himmel im wohligen Schlafsack..... irgendwo.... alleine! Zufrieden und dankbar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0