Plattenhörner bei der Gemmi

 

Die Plattenhörner sind zwei markante Felszacken. Sie ähneln dem benachbarten Rinderhorn und auch etwas dem Altels. Eine Besteigung im Winter erfodert stabile Schneeverhältnisse.

 

Im Rahmen einer zweitägigen Fortbildung war ich mit dem SAC Emmental auf der Gemmi stationiert. Meine Freude war riesig, als für den heutigen Tag die Plattenhörner als Ziel genannt wurden. Wegen der noch instabilen Schneedecke mussten wir auf den kotierten Gipfel verzichten und stiegen durchs Furggentälti am Fuss der Hörner vorbei bis auf eine Höhe von 3'000m direkt an die Südwand vom Rinderhorn. Von hier hatten wir eine gute Sicht hinab nach Leukerbad und zu den umliegenden Gipfeln.

Die Abfahrt mit Ski war herrlich. Besonders der letzte Hang zur Gemmi hinunter war einfach ein Pulvertraum.

 

Gemütlich nistetet wir uns im Berghotel Gemmi ein. Ein leckeres Essen und unterhaltsamer Abend mit meinen Clubkameraden rundeten diesen schönen Tag ab.