Grisighorn, 3'177m

 

Ein Gipfel der schon lange auf meiner Wunschliste steht.

Ehrlich gesagt traute ich mich dieses Jahr nicht alleine dorthin zu gehen. Nun ja, nach dem Unfall bin ich vorsichtiger geworden. Zusammen mit Martin war's dann sehr angenehm und überraschend einfach. Ich konnte es geniessen und fand viel Freude an der leichten Kletterei.

Die Wolken gaben nicht alles preis was zu sehen gewesen wäre. Das Bietschi und Nesthorn verhüllten sich hartnäckig. Das Nickerchen auf dem Gipfel war darum um so entspannter :-)

 

Ein toller Berg der viel Freude bereitet!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0