Wilerhorn 2'005m

Wilerhorn, der Aussichtsbalkon über dem Brienzerhorn!

 

Eigentlich per Zufall fand ich auf der Karte das Wilerhorn. Ein Berg der zur Zeit schneefrei ist und durchgehende Wanderwege, das war das Ziel.

Mit meinem Schatz starte ich auf dem Brünigpass. Wir wandern durch den Wald der voll ist von Bärlauch. Dann Alpweiden und blühende Matten. Der Bergfrühling ist auf der Höhe von 1500m in vollem Gang.

 

Der Berg ist perfekt für eine beeindruckende Aussicht. Ins Haslital, nach Luzern und zum Brienzersee ist alles zu unseren Füssen. Weil es so schön ist kommen wir kaum vom Gipfel weg.

 

Der Abstieg entlang der Südflanke offenbart dann doch noch ein paar höhere Pulsschläge. Tiefe und steile Runsen sind mit Lawinenschnee gefüllt. Nur 2-3 Meter. Aber harter Schnee und und der Abgrund sind eine heikle Kombination. Es gelingt mir schöne Tritte zu schlagen und so kommen wir gut hinüber. Und schon nach der nächsten Biegung wieder das Gleiche. Uff, wir sind froh diese Passagen hinter uns zu wissen.

 

Es war ein schöner Tag an der warmen Sonne.