Vorder Tierberg 3'091m

Auch wenn zu Hause haufenweise Arbeit wartet, so muss ab und zu ein Bergtag her. Die Entspannung und Freude gibt dann wieder neue Kraft.

Vor gut einem Jahr war ich am Uratstock und lernte Willi kennen. Ein stiller, angenehmer Begleiter der sich mir anschloss. Heute planten wir eine gemeinsame Tour in die andere Richtung zum vorder Tierberg.

Der starke Föhnwind schlief schon bald ein und so durften wir einen herrlichen, sonnigen Tag geniessen. Ja, die Sonne brannte am Schluss zum Gipfel unbarmherzig auf uns und unser Tempo wurde entsprechend langsamer. 

 

Die Abfahrt war im Grossen und Ganzen nicht schlecht. Es liegt noch einiges an Neuschnee der noch holperig zu fahren ist. Sonst herrschte nur eitel Freude unter uns.

 

Ein Prachtstag in einer grossartigen Umgebung. Schön war's!!