Hohmad 2'441m

Endlich wieder einmal mit Michael unterwegs. 

Gefragt war eine Tour, die uns erlaubte, rechtzeitig zu Hause zu sein. Ich erinnerte mich an eine Skitour auf den Rotsandnollen. Damals erspähte ich während des Aufstiegs einen schönen Gipfel auf halbem Weg.


Von Melchseefrutt stiegen wir in Richtung Chringen. Das ist ein Übergang der es erlaubt, weiter Richtung Hohmad aufzusteigen. Zum Glück war dort schon gespurt, denn es gilt, eine Wechte zu überwinden. Danach stiegen wir weiter bis zum Gipfel. Eine gemütliche Tour die uns erlaubte, die schöne Umgebung zu bestaunen. 


Nach einer längeren Gipfelrast mühten wir uns im besten Bruchharst hinunter. Nur gut, dass uns niemand zusehen konnte.... :-) Danach benützten wir die Skipisten bis hinunter ins Tal nach Stöckalp. 


Es war ein schöner und gemütlicher Tag wo wir so richtig austauschen und fachsimpeln konnten. Herzlichen Dank für die Begleitung!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0